Inhalt

Berufliche Laufbahn

Hier finden Sie eine ausführliche Darstellung der "IT-Karriere" von Jimmy Schulz:

Hier finden Sie eine ausführliche Darstellung der "IT-Karriere" von Jimmy Schulz:


see below for english version

Wie ich zu meinem Beruf/meiner Berufung gekommen bin - wie also alles angefangen hat

  • 1982 erster Kontakt in der Schule mit einem Commodore PET2001
  • 1982 - 1984 Basic Programmierung auf C64 in Kaufhäusern, da meine Eltern mir keinen kaufen wollten
  • 1985 erster eigener Rechner Commodore C16 von Aldi. Basic Programmierung
  • 1986 Schneider PC PPC512DD
  • Datenbank und Batch Programmierung
  • 1988 erster Kontakt mit Xenix im Nebenjob für eine kleine Computerfirma
  • 1988 Commodore Amiga 2000 mit A2088 Bridgeboard
  • 1989 erstes Modem Datatronics Discovery 2400C (damals noch illegal)
  • 1989 Einstieg in Mailboxnetze Fidonet
  • 1990 Einstieg in das Z-Netz
  • ab 1992 verschiedene Hardware und Software unter anderem:
    • Modems: TKR 14400, Zyxel Elite
    • PCs: Noname 286, 386, 486 und ein Pentium 100 der bis heute läuft.
    • OS: MsDOS 3.1 bis Windows 7, OS/2, Linux ab 1995 mit Slackware ab 1996 SuSE
    • Heute setze ich auf fast allen Rechnern Ubuntu ein

Meine berufliche Laufbahn lief bisher folgendermaßen ab:

  • bereits während der Schulzeit in verschiedenen IT-Unternehmen gearbeitet
  • Während des Studiums Jobs bei:
    • MediaComp Verlag Höchstädt als Redakteur für "Amiga Public Domain" und "Amiga Play On"
    • Joker Verlag München als Redakteur für "Amiga Joker"
    • CompuServe als Kundenbetreuer
    • EKM EDV Systeme als Kundenbetreuer
  • 1992 Gründung des ersten eigenen Unternehmens
  • 1995 Gründung der CyberSolutions GmbH als Internet Dienstleister und Softwareschmiede
  • 2000 Börsengang mit Mutterfirma Telesens AG
  • Heute: geschäftsführender Gesellschafter der CyberSolutions Ltd., Firmensitz Riemerling/Hohenbrunn

Mitgliedschaften

ADAC, BJV, DAV, c-base, digitalcourage e.V., bfg, Gesellschaft der Freunde der Hochschule für Politik München, PolitCamp e.V.

IT-carreer (english):


How it all started:

  • 1982 first contact at school to a Commodore PET2001
  • 1982 - 1984 basic programming on a C64 in Kaufhäusern, as my parents didn´t want to buy me my own
  • 1985 my first own computer, a Commodore C16 from Aldi. Basic programming
  • 1986 Schneider PC PPC512DD
  • Database und batch programming
  • 1988 first contact to a Xenix at my part time job at a small computer company
  • 1988 Commodore Amiga 2000 with A2088 bridgeboard
  • 1989 first modem Datatronics Discovery 2400C (at the time still illegal)
  • 1989 entry into the mail network Fidonet
  • 1990 entry into the network Z-Netz
  • From 1992 onwards, various hardware und software, for example:
    • Modems: TKR 14400, Zyxel Elite
    • PCs: Noname 286, 386, 486 and a Pentium 100, which is still running today
    • OS: MsDOS 3.1 till Windows 7, OS/2, Linux from 1995 onwards with slackware from 1996 SuSE
    • Now a days I use Ubuntu on almost all my computers
The steps of my IT-career:
  • Already during school I worked at various IT-companies
  • During my university studies I had jobs at:
    • MediaComp Verlag Höchstädt as editor for "Amiga Public Domain" and "Amiga Play On"
    • Joker Verlag München as editor for "Amiga Joker"
    • CompuServe as account manager
    • EKM EDV Systeme as account manager
  • 1992 Founding of my first own company
  • 1995 Founding of CyberSolutions GmbH as internet service provider and software forge
  • 2000 Stock market entry with mother company Telesens AG
  • Today: CEO of CyberSolutions Ltd., company seat in Riemerling/Hohenbrunn
Memberships:
ADAC, BJV, DAV, c-base, digitalcourage e.V., bfg, Gesellschaft der Freunde der Hochschule für Politik München, PolitCamp e.V.

Diesen Artikel ...

Datenschutz ist Bürgerrecht

Datenschutz ist Bürgerrecht

digitale liberale

digitale liberale

open enquete

open enquete


zum Seitenanfang